2. Tierisch was los verschoben

Liebe Tierfreunde,

aufgrund der aktuellen Lage haben wir beschlossen die 2. Tierisch was los nicht, wie geplant, im November 2020 statt finden zu lassen. Im Moment ist nicht einzuschätzen, in wie weit die Veranstaltung überhaupt statt finden dürfte, welche Auflagen wir bekommen würden und ob wir diese überhaupt realisieren könnten.

Da in so eine Messevorbereitung sowohl von unserer Seite im Orga-Team, als auch auf Seiten unserer Aussteller viel Zeit und auch Geld steckt, haben wir uns schweren Herzens entschlossen, die 2. Tierisch was los auf den 17.04.2021 zu verschieben.

Wir hoffen stark, dass sich die Lage bis dahin wieder beruhigt hat und wir alle eine wundervolle Ausstellung genießen können. Wir danken für euer Verständnis und freuen uns auf euch im nächsten Jahr.

Mehr erfahrt ihr natürlich hier und auf Facebook.

Euer Orga-Team der Tierisch was los.

2. Tierisch was los und…

Guten Tag liebe Tier-Narren!

Wir freuen uns riesig, dass wir verkünden können, dass am 28.11.2020 die 2. Tierisch was los im Fleth-Raum statt finden wird!

Das Orga-Team geht so langsam in die Planung und dabei schwirren immer wieder Ideen in unserem Kopf herum.

Einige dieser Ideen, werden wir verwirklichen und rufen die ersten Buxtehuder Tiertage ins Leben:

  • 08.08.2020 – 1. Katzentag
  • 19.09.2020 – 1. Pferdetag
  • 10.10.2020. 1. Hundetag

Mehr erfahrt ihr in den kommenden Wochen hier auf unserer Website, bei Facebook und auf Instagram.

Wir freuen uns!

Euer Orga-Team

Fleth-Raum Buxtehude – der Veranstalter

Heute möchten wir euch den Veranstaltungsort für die „Tierisch was los“ vorstellen – den FLETH-Raum in Buxtehude. Hier finden diverse Veranstaltungen, kleine Messen und Märkte sowie dreimal im Jahr die Bücher-Börse statt. Außerdem werden regelmäßig Seminare, Vorträge und Firmenveranstaltungen durchgeführt.

Der FLETH-Raum hat eine Gesamtfläche von 250m². Der Seminarraum (60m²) und der Kursraum mit Spiegelwand, Ballettstange und Parkett (73,5 m²) können stunden- oder tageweise gemietet werden. Beide Räume können sowohl für einmalige Veranstaltungen als auch für regelmäßig stattfindende Kurse gebucht werden.

Auch ein abwechslungsreiches Angebot an Sport- und Gesundheitskursen wird im FLETH-Raum angeboten.

Infos zu aktuellen Veranstaltungen und Kursen findet ihr auf: www.seminare-buxtehude.de.

Die nächste Bücher-Börse findet übrigens am 29.09.2019 ab 13 Uhr statt.

An dieser Stelle ein großes Dankeschön an Birte vom Fleth-Raum für ihre tatkräftige Unterstützung.

Meli’s Fellnasen-Stube – Aussteller 2019

Heute stellen wir Euch Melanie Bauer von „Meli’s Fellnasen-Stube“ vor, die ebenfalls Teil vom Organisationsteam der “Tierisch-was-los” ist. Melanie Bauer kommt aus Drochtersen und ist seit Anfang des Jahres zertifizierte Ernährungsberaterin für Hunde. Sie bietet eine Beratung von bis zu zwei Stunden direkt beim Kunden an. Das ist aber längst nicht alles:

Mit ihrem Bus ist Melanie Bauer im Landkreis Stade und im Rest von Norddeutschland unterwegs und verkauft hochwertiges Futter für Katzen und Hunde (Trocken- und Nassfutter sowie Fertig-BARF), Snacks und Zubehör. Bei den Geschirren von Anny X gehört die Beratung und Anprobe selbstverständlich zum Service von Meli’s Fellnasen-Stube. Melanie bietet ihr umfangreiches Sortiment regelmäßig zum Beispiel auf dem Wochenmarkt in Buxtehude-Altkloster oder vor „Irenes Fundgrube“ in Bützfleth an. Auch auf Märkten und Messen ist sie anzutreffen – so natürlich auch bei der „Tierisch-was-los“ Messe.

Zusätzlich gibt es noch ihren Lieferservice, der im Umkreis von 40 km um Drochtersen kostenlos ist. Die Kunden können entweder online bestellen und bekommen die Ware nach Hause geliefert oder sie bestellen den Fellnasen-Stuben-Bus zu sich und decken sich vor Ort mit Futter, Snacks und Zubehör ein.

Um das Angebot abzurunden bietet Melanie Bauer DIY-Workshops zum Thema Schnüffelteppiche sowie eine „Hundeparty“ an. Die Hundeparty ist vergleichbar mit einer Tupperparty. Der Gastgeber lädt andere Tierbesitzer aus seinem Freundeskreis zu sich nach Hause ein. Alle Gäste stöbern in Ruhe das vielfältige Sortiment durch und können vorrätige Artikel direkt einkaufen. Selbstverständlich gibt es für den Gastgeber eine Überraschung sowie einen Rabatt in Höhe von 20% auf den kompletten Einkauf während der Party.

Vias ad Canem – Aussteller 2019

Heute stellen wir Franziska Lange von „Vias ad Canem – Für einen gemeinsamen Weg von Mensch und Hund“ vor. Auch Franziska gehört zum Orgateam der „Tierisch-was-los“ Messe.

Seit ihrem Umzug im Sommer 2018 aus dem Weserbergland nach Buxtehude zeigt Franziska Lange auch hier, wie unter Berücksichtigung der Bedürfnisse sowohl des Menschen als auch des Hundes im Training eine tiefe Verbundenheit entsteht.

Ob der Hund an der Leine zieht, aggressiv oder ängstlich ist, ob bei der Stubenreinheit eines Welpen Hilfe benötigt wird oder Hund und Katze aneinander gewöhnt werden sollen: Die Themengebiete im Leben mit Hunden sind vielfältig. „Vias ad Canem“ geht individuell auf die verschiedensten Bereiche ein und steht für einen gemeinsamen Weg von Mensch und Hund.

Neben einer Weiterbildung zur systemischen Familienberaterin hat Franziska Lange eine Ausbildung zur Hundetrainerin absolviert und bildet sich stetig fort, um ihren Kunden bestmöglich zur Seite zu stehen. Hundehalter können von ihr lernen, wie sich ihre Verhaltensmuster und die des Hundes auswirken und wie mit kleinen Veränderungen das Zusammenleben erleichtert werden kann.

Ob Einzelcoaching oder Gruppenangebote wie den After Business Walk – „Vias ad Canem“ bietet jedem Hundehalter den für ihn passenden Rahmen.

Übrigens wird auch Franziska Lange im Rahmen der TWL-Messe einen spannenden Vortrag halten!

Feliotel – Aussteller 2019

In knapp vier Monaten findet im FLETH-Raum die erste Heimtier-Messe „Tierisch-was-los“ statt. Wir freuen uns über das positive Feedback zu dieser Messe und über die Anmeldungen der ersten Aussteller.

Alle Aussteller, die sich bisher zur Messe angemeldet haben, werden wir bei Facebook und auf der Veranstaltungs-Homepage www.tierisch-was-los.de in den kommenden Wochen vorstellen.

Beginnen möchten wir mit Nicole Zufelde-Paprotny von Feliotel, deren Idee es war, diese Messe in Buxtehude zu organisieren. Sie hat uns mit ihrer offenen, fröhlichen Art und ihrer zielstrebigen Arbeitsweise sofort mitgerissen und von diesem Projekt überzeugt!

Nicole Zufelde-Paprotny wurde 1985 in Thüringen geboren und lebt seit 2014 in Buxtehude. Anfang 2016 machte sie sich hier als Tiersitterin selbstständig. Inzwischen betreut sie insbesondere Katzen – und zwar zu Hause. Für die Vierbeiner ist es deutlich stressfreier im gewohnten Umfeld bleiben zu dürfen.

Dank zahlreicher Fortbildungen bietet Nicole inzwischen Ernährungs- und BARF-Beratung, Bachblütentherapie und Darmsanierung für Hunde und Katzen an. Die Ernährung von Tieren hat einen großen Einfluss auf deren Gesundheit. Bei Krankheiten wie z.B. Krebs, Diabetes, Nieren- oder Harnwegskrankheiten sowie Magen-Darm-Problemen ist eine Ernährungsumstellung oft hilfreich.

Mit Bachblüten kann Haustieren bei vielen Gemütsproblemen wie Angst, Aggressivität, Unsauberkeit und Trauer geholfen werden. Auch bei Krankheiten können Bachblüten unterstützend eingesetzt werden.

Seit 2019 hält Nicole Zufelde-Paprotny regelmäßig Vorträge zum Thema Tierernährung. Wir freuen uns sehr, dass sie auch im Rahmen der „Tierisch-was-los“-Messe einen Vortrag halten wird. Diesen und viele weitere spannende Vorträge sollten Sie sich nicht entgehen lassen und am 03. November 2019 ab 13:00 Uhr in den FLETH-Raum kommen – Wir freuen uns auf Sie!

Tierisch was los in Buxtehude

Hallo,

wir sind Nicole Zufelde-Paprotny, Birte Wicknig, Franziska Lange und Melanie Bauer, und wir organisieren die erste Heimtiermesse in Buxtehude, die am 3.11.2019 von 13 – 18 Uhr statt findet.

Wir haben sie “Tierisch was los” genannt… denn in Buxtehude und Umgebung ist einfach tierisch was los! 😉

Der Hintergrund der kleinen Messe ist, dass man als Tierbesitzer oft gar nicht weiß, was die Region zu bieten hat. Das wollen wir ändern, denn wir sind alle regionale Kleinunternehmer.


Ideengeber der Messe ist Nicole Zufelde-Paprotny, die als Tierheilpraktikerin und mobile Katzensitterin von Feliotel in Buxtehude und Umgebung unterwegs ist.

Birte Wicknig ist die Betreiberin vom Fleth-Raum, in dem man Räume für Seminare und Sportkurse mieten kann. Außerdem finden hier regelmäßig Veranstaltungen statt.

Franziska Lange von Vias ad Canem kombiniert Hundeerziehung mit persönlichem Coaching, schaut also nicht nur auf den Hund, sondern auch auf den Menschen am Ende der Leine.

Und Melanie Bauer ist mit Meli’s Fellnasenstube im Stader Landkreis unterwegs. Sie ist Ernährungsberaterin für Hund und Katze und bietet für diese Fertigfutter und Zubehör an.


Wir freuen uns auf eine tolle Messe mit spannenden Vorträgen und tollen Gesprächen.

Bei Fragen können Sie uns gern kontaktieren.

Das Orga-Team