Schulzentrum Hund – Aussteller 2019

Torben Deichmann ist aufmerksamen Hundebesitzern in und um Buxtehude dank seiner Facebook-Gruppe sicher schon ein Begriff. Torben ist ein sehr aktiver und einfallsreicher Hundetrainer. Mit seinem Schulzentrum Hund bietet er neben Einzeltrainings und Gruppentrainings auch Intensiv-Workshops zum Thema Leinenführigkeit, Anti-Giftköder-Training oder Rückruf.

Und ein bisschen Spaß für Hund und Mensch muss auch sein und so organisiert Torben auch Osterei-Suchen, Krimiwanderungen und Ausflüge zum Wildpark Schwarzeberge.

Torben wurde bei Ziemer & Falke zum Hundetrainer und Verhaltensberater ausgebildet. Derzeit befindet er sich in der Ausbildung zum Ganzheitlichen Hunde-Verhaltenstrainer mit Tellington TTouch® Methode.


Mehr Informationen findet ihr auf: https://www.schulzentrum-hund.de/


Torben freut sich Euch auf der 1. Tierisch was los zu treffen.

Vias ad Canem – Aussteller 2019

Heute stellen wir Franziska Lange von „Vias ad Canem – Für einen gemeinsamen Weg von Mensch und Hund“ vor. Auch Franziska gehört zum Orgateam der „Tierisch-was-los“ Messe.

Seit ihrem Umzug im Sommer 2018 aus dem Weserbergland nach Buxtehude zeigt Franziska Lange auch hier, wie unter Berücksichtigung der Bedürfnisse sowohl des Menschen als auch des Hundes im Training eine tiefe Verbundenheit entsteht.

Ob der Hund an der Leine zieht, aggressiv oder ängstlich ist, ob bei der Stubenreinheit eines Welpen Hilfe benötigt wird oder Hund und Katze aneinander gewöhnt werden sollen: Die Themengebiete im Leben mit Hunden sind vielfältig. „Vias ad Canem“ geht individuell auf die verschiedensten Bereiche ein und steht für einen gemeinsamen Weg von Mensch und Hund.

Neben einer Weiterbildung zur systemischen Familienberaterin hat Franziska Lange eine Ausbildung zur Hundetrainerin absolviert und bildet sich stetig fort, um ihren Kunden bestmöglich zur Seite zu stehen. Hundehalter können von ihr lernen, wie sich ihre Verhaltensmuster und die des Hundes auswirken und wie mit kleinen Veränderungen das Zusammenleben erleichtert werden kann.

Ob Einzelcoaching oder Gruppenangebote wie den After Business Walk – „Vias ad Canem“ bietet jedem Hundehalter den für ihn passenden Rahmen.

Übrigens wird auch Franziska Lange im Rahmen der TWL-Messe einen spannenden Vortrag halten!